Montag, 17. Dezember 2012

Meine Regale #5

Der vorletzte Teil meiner kleinen "Bücherregal"-Schau. Heute zeige ich euch das bisher jüngste und deswegen auch noch das leerste Regal(konstrukt) in meinem Zimmer.


1. Ein wunderschöner Fächer aus Mallorca, den mein Freund mit geschenkt hat. ♥

2. Orichideendünger und so... Naja.

3. Das Bild hat meine kleine Schwester (8) für mich gemalt.

4. Die (zensierte) Seite aus der Abizeitung von 2011 von Floschi (FilmBloxx) und mir. :3


Und nun zu den Büchern: Die kleine Thriller-Ecke


1. Der dritte Teil der "Robert Langdon"-Reihe von Dan Brown... Weiß jemand, ob und wann ein vieter Teil kommt?

2. Kürzlich erst rezensiert: "Verblendung" von Stieg Larsson. Und zwei nicht allzu berauschende Thriller: "Die Unbekannten" und "Die Formel der Macht".

3. Man sieht nicht, dass ich Dan Brown mag. Nein.

4. "Tote Mädchen lügen nicht" habe ich besser erwartet und "Süchtig" ist eine Art Internet- oder Medien-Thriller, nicht so spannend.


1. Diese Klassiker haben einen Ehrenplatz verdient: "Der große Gatsby" und einige der "Sherlock Holmes"-Romane (hier, hier und hier).

2. Irgendein wirres Zeug: Duden, Freunndschaftsbuch und Sachbücher.

Zum Schluss nochmal das Regal ingesamt, von denen ihr schon die Fächer gesehen habt:


Hier kommt ihr nochmal zu den einzelnen Fächern (sehen alle schon wieder ein bisschen anders aus...):
Fach 1, Fach 2, Fach 3 und Fach 4.

Kommentare:

  1. Schönes Regal! :D Ah, ich liebe solche Bücherregal-Tours, ist immer interessant, wie andere Büchersüchtis ihre Bücher anordnen und besitzen :) Von deinen Büchern im letzten Fach kenne ich nur die Klassiker. Bei Sherlock Holmes überleg ich mir noch, es vielleicht einmal auszuprobieren. Die Filme & Serien dazu mag ich ja sehr, mal sehen! :D & Sakrileg kenn ich natürlich auch, nur bin ich bei Thrillern eher skeptisch, so sehr ich sie auch zu mögen vermag :S

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde sowas auch immer wieder interessant. :)

      Die "Shelock Holmes"-Reihe kann ich dir nur wärmstens empfehlen, es ist super! Und weitere Bände werden bei mir noch folgen, ich hole sie mir nicht alle auf einmal.

      Die Bücher von Dan Brown sind alle super spannend, durchdacht und einfach fesselnd. Kann ich dir auf nur empfehlen, ich lese auch nicht viele Thriller und bin da eher skeptisch, aber dieser Autor hat es mir irgendwie angetan, vielleicht weil man nebenbei noch so einiges durch diese Romane lernen kann...? :D

      Löschen
  2. HUHU! Hoffentlich nerve ich dich nicht... aber ich habe dich HIER getaggt. :D

    AntwortenLöschen