Dienstag, 19. Februar 2013

Neuzugang Februar 2013

Da ich letzte Woche von meinem Ausbildungsbetrieb für das beste Zeugnis unter den Azubis einen Gutschein für ein großes Einkaufszentrum in Hamburg bekommen habe (YAY ^-^), bin ich am Wochenende sofort damit losgezogen und habe mir ein bisschen Lesestoff besorgt.

Leider gab es "City of Glass" nicht bei Thalia, deswegen muss ich wieder eine Weile warten, bis ich es tatsächlich mal lesen kann. In der Zwischenzeit kann ich mich ja mit diesen neuen Schätzchen vergnügen:


"Der Joker" von Markus Zusak
Nachdem ich vor einer ganzen Weile nun schon "Die Bücherdiebin" gelesen habe und es mich einfach nur begeistert hat, muss ich natürlich auch dieses preisgekrönte Buch des australischen Autors lesen! Habe es auch bereits begonnen und bisher gefällt es mir sehr gut.

"Ed Kennedys eintöniges, richtungsloses Dasein ändert sich schlagartig, als er eines Tages einen Banküberfall verhindert und ein Ass im Briefkasten findet - die erste von vier Spielkarten, die seinem Leben eine höchst denkwürdige Wendung geben."



"xx me! Bd. 6" von Ema Toyama
Was für eine tolle, Herzklopfen erzeugende Geschichte! Mehr, mehr, mehr!

"Möchtest du... eine seelische Verbindung zu mir...?
Um sich dafür zu rächen, dass Mami sie hereingelegt hat, versucht Yukia Shigure zu verführen. Die Distanz zwischen den beiden verringert sich nach und nach. Doch währenddessen verliert Mami, die diese Entwicklung aus dem Hintergrund beobachtet, immer mehr die seelische Balance. Akira bemerkt dies... und so gibt es in der verwickelten Vierecksbeziehung eine delikate Veränderung..."



"Im Pyjama um halb vier" von Gabriella Engelmann und Jakob M. Leonhardt
Diesen Briefroman habe ich eher spontan mitgenommen. Es klang interessant und locker, habe es bereits gelesen und die Rezension folgt demnächst.

"Lulu sucht verzweifelt nach Ben, den sie auf der letzten Party kennengelernt hat. Ben sucht nach gar nichts, findet aber plötzlich eine Facebook-Nachricht von irgendeiner Lulu in seinem Posteingang. Die beiden haben sich nie gesehen und dennoch fühlen sie sich gleich beim ersten Kontakt, als hätten sie nur aufeinander gewartet. Von diesem Moment an chatten Lulu und Ben jeden Tag, erzählen sich Dinge, die sie niemand anderem auf der Welt anvertrauen würden. Mehr und mehr erkennen sie, dass nicht alles ist wie es scheint. Aber plötzlich entsteht da so ein Gefühl, gegenüber diesem Fremden, den man eigentlich gar nicht kennt."


Eigentlich sollte dieser Beitrag noch ein weiteres Buch enthalten, denn ich wurde letztens bei BloggdeinBuch für ein Rezensionsexemplar von "Adorkable" ausgewählt. Leider ist es noch nicht bei mir angekommen... Dann halt nächstes Mal!

Kommentare:

  1. Der Joker steht bei mir noch auf der Wunschliste ^^

    Viel Spaß beim Lesen ;)


    LG
    Luna

    AntwortenLöschen
  2. Der Joker ♥♥♥
    Okay, du wirst es lieben. Es ist mein absolutes Lieblingsbuch!! (Gleichtsnad mit Panem und Harry Potter ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, da bin ich ja sehr gespannt! Bisher ist es echt verdammt gut!

      Löschen