Mittwoch, 14. November 2012

Neuzugang - 14 Bücher!

Da mein letzter Neuzugangs-Post schon einen halben Monat her ist und ich seitdem ziiiemlich viele neue Bücher ausgeliehen und gekauft habe, möchte ich euch nun diese hier ein bisschen vorstellen.

And here we go!

Meine ausgeliehenen Exemplare



1. "Am Meer ist es wärmer" von Hiromi Kawakami
Das habe ich von Lisa (dankedankedanke ♥) zum Lesen bekommen, sie hat dafür "Legend" erhalten. ;) Da mir "Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß" von der selben Autorin gut gefallen hat, bin ich schon sehr gespannt drauf!

"Ein Fischerdorf, zwei Bahnstunden von Tokio entfernt: Manazuru. Jenes Wort schrieb Keis Ehemann in sein Tagebuch, bevor er spurlos verschwand. Warum hat er sie verlassen, und wohin ist er gegangen?
Keis Liebe zu ihrem Mann ist immer noch grenzenlos, und so versucht sie, dem Rätsel seines Verschwindens auf die Spur zu kommen. Eine geheimnisvolle Unbekannte scheint mehr als sie selbst zu wissen."



2. "Sofies Welt" von Jostein Gaarder
Im Philosophieunterricht haben wir mal ein Kapitel aus diesem Buch vorgelesen bekommen und es hat sich sehr gut angehört. Seitdem möchte ich es auch lesen und nun hat mir Flo von FilmBloxx es netterweise ausgeliehen. Dankeschön! ♥

"Mysteriöse Briefe landen im Briefkasten der 15jährigen Sofie Amundsen in Oslo. Was sollen diese Fragen: »Wer bist du?«, »Was ist ein Mensch?« und »Woher kommt die Welt?«. Sofie ist irritiert. Die Briefe werden ausführlicher und entführen sie in die abenteuerliche und geheimnisvolle Gedankenwelt der großen Philosophen. Ihr unbekannter Briefeschreiber erzählt Sofie die Geschichte Europas, der Antike, des Mittelalters und der Renaissance und dann nimmt die Geschichte eine unglaubliche Wendung" 


Meine erworbenen Exemplare



1. "Verblendung" von Stieg Larsson
 Dieses Buch kann man auch schon auf meinem Mini-SuB bewundern, habe es auch schon seit einer Weile, habe es euch aber leider bisher vorenthalten. ;)
Mein alter Kunstlehrer hat mich mal mit der Protagonistin dieser Reihe verglichen, nun will ich wissen, wieso!

"Was geschah mit Harriet Vanger? Während eines Familientreffens spurlos verschwunden, bleibt ihr Schicksal jahrzehntelang ungeklärt. Bis der Journalist Mikael Blomkvist und die Ermittlerin Lisbeth Salander recherchieren. Was sie zutage fördern, lässt alle Beteiligten wünschen, sie hätten sich nie mit diesem Fall beschäftigt.
An seinem 82. Geburtstag erhält der einflussreiche Industrielle Henrik Vanger per Post anonym ein Geschenk. Das Paket enthält eine gepresste Blüte hinter Glas, genau wie in den 43 Jahren zuvor. Vangers Lieblingsnichte Harriet hatte ihm 1958 zum ersten Mal dieses Geschenk gemacht, doch dann verschwand sie spurlos. Ihr Leichnam wurde nie gefunden.

In einer letzten Anstrengung beschließt Vanger herauszufinden, was dem geliebten Mädchen tatsächlich zustieß. Er engagiert den Journalisten Mikael Blomkvist, der, getarnt als Biograf, bald auf erste Spuren stößt. Unterstützt wird er von der jungen Ermittlerin Lisbeth Salander, einem virtuosen Computergenie mit messerscharfem Verstand. Je tiefer Blomkvist und Salander in der Vangerschen Familiengeschichte graben, desto grauenvoller sind ihre Enthüllungen."




2. "An deiner Seite Bd. 1-5" von Ema Toyama
Eine süße Geschichte über ein unscheinbares, schüchternes Mädchen und ihre erste Liebe. Für mehr Informationen schaut mal hier, meine Rezension! :P



3. "xx me! Bd. 1-4" von Ema Toyama
Ja, noch ein Manga von dieser Zeichnerin - aber was sind das auch für süße Figuren und Geschichten?! Da kommt man nicht von los... Ich bin gerade dabei, es zu lesen. Bin schon fast durch... :( Dann brauch ich wieder Nachschub. Gibt bisher 8 Bände dieser Reihe, wenn ich mich nicht irre. (Genial wie ich nunmal bin, hab ich die Reihe zum Fotografieren natürlich nicht sortiert . . . -_-'')

 "Unter dem Pseudonym Yupina schreibt Yukina Himura total angesagte Handyromane! Aber von der Liebe hat sie null Ahnung. Als die Leser aber Romantik und Beziehungsdramatik verlangen, braucht sie schnellstens einen Liebes-Lehrer für ihre fehlende Praxis-Erfahrung, natürlich soll dabei alles cool bleiben. Aber denkste, da kommen dann doch ganz neue Seiten ins Spiel! Es mündet in skrupellose Erpressung und Rivalitäten, ein turbulentes Beziehungskarussell nimmt wilde Fahrt auf und man ist nicht mehr sicher vor echten Gefühlen."  



4. "Dich zu lieben - einfach magisch" von Kozue Chiba
Super... Kaum hatte ich es gekauft, war ich durch damit. Leider ist es ein One-Shot (also ohne Fortsetzung) und dabei fand ich diese Geschichte soooo niedlich, von diesem Zeichenstil kriegt man Diabetes!!! Ich werde es demnächst bestimmt irgendwann rezensieren. :)

"Die 16-jährige Miko hat einen ungewöhnlichen Traum: Sie möchte unbedingt in der Bäckerei Saint Molly arbeiten. Dafür ist sie sogar extra nach Tokyo gezogen. Und das zahlt sich auch aus, denn sie bekommt die Lehrstelle, und außerdem entpuppt sich ihr Chef Morishita auch als echte Sahneschnitte! Zwischen Eiern, Mehl und Milch kommen sich die beiden allmählich näher ..."



5. "Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt" von Katja Berlin und Peter Grünlich
Ein kleines Buch mit ganz vielen lustigen Statistiken, die zwar nicht repräsentativ sind, aber dafür unterhaltsam.

"Was tut man, wenn der Bürokaffee alle ist? Wo werden die meisten Leichen im Tatort gefunden? Warum sind die Sitznachbarn im Flugzeug das Schlimmste am Fliegen? Was macht man, während man wartet, bis der Toast fertig ist? Und wofür werden Heimtrainer tatsächlich benutzt? Die Internetseite graphitti-blog.de präsentiert witzige Grafiken, die das alltägliche Leben, vor allem aber gefühltes Wissen, Meinungen, Vorurteile und Ahnungen abbilden. Hier werden die lustigsten, überraschendsten und kreativsten Grafiken vereint – ein Buch zum pausenlosen Nicken und Lachen."


Welches dieser Bücher habt ihr schon gelesen und wie fandet ihr diese? :)

Kommentare:

  1. Hey :)
    Also Sofies Welt fand ich gut, aber echt kompliziert... Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt will ich auch haben :D
    Alles Liebe
    Lena :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt" ist wirklich lustig, kann man prima mit Freunden zusammen angucken :D

      "Sofies Welt" kompliziert? Hm, mal schauen, bin schon gespannt drauf. :)

      Löschen
    2. Ich hoffe es gefällt dir ^^ 'Kannst mir ja dann erzählen was drin vorkommt :D

      Löschen
    3. Mach ich, ich schreib dir eine Inhaltsangabe und analysiere den Roman, ne? :D

      Löschen
  2. "Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt" ist wirklich sehr unterhaltsam...
    Viel Spaß mit den ganzen Büchern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Mit dem meisten (allen Manga) bin ich bereits durch ^^

      Löschen
  3. xx me ist toll!
    Ich habe den Film von Sofies Welt im Philosophie Unterricht gesehen.

    LG May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, es gibt echt einen Film dazu? Noch nie was davon gehört. ö.ö
      Ist der gut...?

      Löschen